seit 1953

0228 / 467 001
.

Desinfektion

--- AKTUELL: FLÄCHENDESINFEKTION SARS-CoV-2---

Die Coronakrise stellt die öffentliche Infrastruktur und private Firmen vor ungekannte Herausforderungen. Unsere Ressourcen stehen für die Flächendesinfektion in der aktuellen Corona-Krise zur Verfügung, um den privaten und öffentlichen Betrieb aufrechtzuerhalten.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Bedarf der Flächendesinfektion in Ihrer Einrichtung oder Firma haben. Wir beraten Sie kompetent zu geeigneten Maßnahmen.

Flächendesinfektion

Wir bieten Flächendesinfektionsleistungen mit vom Robert-Koch-Institut (RKI) zugelassenen Desinfektionsmitteln an. Wir führen Flächendesinfektion regulär mit ethanolbasierten Desinfektionsmitteln für den Wirkbereich A und B aus. Für den Seuchenfall verwenden wir auch Desinfektionsmittel auf Peressigsäure und Wasserstoffperoxidbasis.

Alle eingesetzten Desinfektionsmittel sind ökologisch und gesundheitlich unbedenklich und enthalten keine Stoffe, von denen allergene Potenziale bekannt sind. Die Materialverträglichkeit ist auch bei den für den Seuchenfall (Peressigsäure und Wasserstoffperoxid) zugelassenen Wirkstoffen durch geeignete Zusatzstoffe sehr hoch.

Unsere Leistung umfasst die allgemeine Flächendesinfektion gegen alle mikrobiologischen Krankheitserreger. Einsatzgebiete hierfür sind beispielsweise: Arztpraxen, öffentliche Einrichtungen, der öffentliche Personennahverkehr, Büros, Veranstaltungräume, etc.

Erfahrung durch die Schimmelpilzbekämpfung und Asbestsanierung

Unsere Fachkräfte haben jahrelange Erfahrung in der Bekämpfung und Feinreinigung von Schimmelpilzen. Unsere Fachkräfte werden regelmäßig auf die hygienischen Vorschriften und Maßnahmen zu Schimmelpilzsanierung geschult.

Wir sind ebenfalls nach TRGS 519 für die Asbestsanierung zertifiziert. Jeder unserer Mitarbeiter verfügt über seine persönliche Schutzausrüstung mit Überdruckmasken und gasdichten Filtern. Der Schutz unserer Mitarbeiter hat höchste Priorität.

Besondere Sensibilität durch Trinkwasserbehältersanierung

Durch die jahrzehntelange Erfahrung in der Trinkwasserbehältersanierung sind wir ebenfalls darauf geschult im Lebensmittelbereich zu arbeiten und besondere Sorgfalt im Umgang mit Gefahrstoffen und Hygienezonen walten zu lassen.

Informationen zu COVID-19

Webseite Robert Koch Institut (RKI)
Webseite Bundesgesundheitsministerium - Täglich aktualisierte Informationen zum Corona-Virus
Webseite Weltgesundheitsorganisation (WHO) - Informationen zum Corona-Virus

FeinreinigungDesinfektionSicherheitsschleuse

Unsere Veröffentlichungen:

Injektionen Injektionen
Trinkwasserbehältersanierung Trinkwasserbehältersanierung
Betoninstandsetzung Betoninstandsetzung
Heissluft Heissluft
Schwammbekämpfung Schwammbekämpfung
Edelstahlabdichtung Edelstahlabdichtung
Schimmelpilzbekämpfung Schimmelpilzbekämpfung
Keller Keller
.

xxnoxx_zaehler